Kotzende.Schmetterlinge

Familienbande

Marcus und ich verbrachten das letzte Wochenende bei seiner Tante in der Nähe von Magdeburg.Sehr angenehme Leute ^^
Seine Tante ist total spontan drauf,sein Onkel bat uns gegen 11h das erste Bier an xD,die kleine Cousine hat eine Ratte als Haustier(Die war ja so süß^^ Sie hat sich gleich auf meine Schulter gesetzt )und die ältere ist alternativ.Mit ihr sind wir dann auch gleich abends durch Magdeburg gezogen.Marcus hat auf dem Bahnhof scheinbar sein erstes Motorrad gefunden,welches er vor 2 Jahren verkauft hat.Er hat dem Besitzer gleich nen Zettel dagelassen,er solle sich mal melden*g* Sonntag Nachmittag begaben wir uns wieder nach Hause,wo wir uns abends wie verabredet mit Daniel trafen und abends nochmal auf den SP gingen.

Marcus hat heute seinen ersten Arbeitstag bei seiner neuen Stelle.Bin total gespannt,was er nachher zu erzählen hat^^
2.4.07 12:51


Halt mich

Halt mich fest, so fest wie du nur kannst!
Öffne ich die Augen, dann bekomm ich Angst!
Angst vorm Größenwahn, vorm Geist unserer Zeit!
Angst vor der Überschätzung unsrer Fähigkeit!
11.4.07 16:31


Für Jenny xD




Jenny-Hase,hier sind deine Rosen und die Pralinen.^^
Hiermit gestehe ich dir nun offiziell meine Liebe*g*
12.4.07 14:29


Mein armer kleiner...

Mein Neffe wurde am Montag am Auge operiert,um sein schielen weg zu bekommen. Nun hab ich meiner Schwster die letzten Tage mit geholfen, ihm Salbe ins Auge zu geben.Zuerst war´s echt schlimm..Er hat geschrien wie am Spieß "Nein ich will nicht.Das tut so weh!".Der Kleine tat mir so leid, dass ich bald auch angefangen hätte zu weinen Nun ist aber das Schlimmste überstanden und er kann das Auge schon wieder leicht aufmachen. Das Auge sieht zwar noch schlimm aus(einziger Bluterguss) aber es geht ihm wenigstens wieder besser. Er zwingt einen sogar wieder dazu mit ihm zu spielen ^^ Und der Rest wird auch bald wieder *Däumchen drück*
19.4.07 14:33


"Fabian,wenn man dich sieht,möchte man gleich seinen Oberkiefer freilegen." *weglach*
23.4.07 16:18


Ohne dich ist alles doof

Ich weiß nicht ob du das hier liest.Aber so wie ich dich kenne,wirst du meinen Blog trotzallem lesen.Hoffe ich.

Ich schreibe das hier um dir nochmals zu sagen,dass du mir fehlst.Der Streit,wenn man es Streit nennen kann,war sinnlos.Ich weiß,dass die ganze Sache falsch war.Aber warum soll ich sie auch noch anlügen,wenn du es schon tust?Und das ich nun für alles die Schuld vor ihr tragen muss,seh ich nicht ein.Klar,es ist einfach mir die Schuld zugeben.Schließlich kennt sie mich ja nicht wirklich.Aber ihr dann noch zu erzählen,dass du die Freundschaft eh aus Eis legen wolltest,obwohl du mir den Abend zuvor noch beteuert hast,wie wichtig ich dir bin,ist einfach gemein.Du tust mir weh,verdammt.

Trotzallem muss ich jeden Tag an dich denken.Es macht mich traurig,mein Leben nicht mehr mit dir teilen zu können.Du hast mit mir gelacht,wenn es mir gut ging.Hast mich aufgeheitert,wenn ich schlechte Laune hatte.Und hast mich getröstet,wenn ich geweint hab.Du warst und bist mein bester Freund,mein Seelenverwandter.

Wenn uns nicht Kilometer trennen würden,würde ich vor deiner Tür stehen.Ich würde dir in die Augen schauen und dich fragen,ob du das Alles wirklich ernst meinst.Ich will,aber ich kann nicht.

Bitte rede wieder mit mir.Du fehlst mir sehr.
29.4.07 14:14





Der Anfang vom Ende
Zurückgelassen
Vergangen

Schmetterlinge
Spiegelbild

Sarahs Worte

Liebesbriefe
Fly Away...
Gratis bloggen bei
myblog.de